Achtsamkeitstraining, Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)

In der Hektik alltäglicher Anforderung verlieren wir oft «den Kontakt mit uns selbst und den anderen», ein Gefühl der Leere, Unlust, mangelnde Lebensfreude breitet sich aus…
Raus aus dem «Hamsterrad»!?
Wollen Sie diesen Zustand bewusst verändern, um wieder vermehrt Freude, Lebenskraft und Wohlbefinden zu erleben?

Was ist MBSR?

Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen. _Jon Kabat-Zinn

MBSR «Mindfulness Based Stress Reduction» wurde durch John Kabat-Zinn an der Universitätsklinik Massachusetts (USA) entwickelt. Dieser Ansatz der Stress-bewältigung durch die Übung der Achtsamkeit wird weltweit erfolgreich an vielen Kliniken, sozialen und pädagogischen Institutionen und Unternehmen der Privatwirtschaft erfolgreich angeboten. Der konstruktive und bewusste Umgang mit Stress kann als wesentlicher Pfeiler des Gesundheitsmanagements verstanden werden.

Was ist Achtsamkeit?

Meistens sind wir nicht wirklich im gegenwärtigen Augenblick präsent, sondern vielmehr im „Kopf“ mit Gedanken gefangen“. Wir identifizieren uns mit den Gedanken, die sich um die Zukunft und Vergangenheit oder Ereignisse drehen.

In der Achtsamkeitsschulung üben wir offenes Gewahrsein. Wir öffnen uns bewusst für unsere Empfindungen, Gefühle und Gedanken, Reaktionen und Sinneseindrücke. Achtsam sein bedeutet, mit all unseren Sinnen im Hier und Jetzt zu sein, also in der Betrachtung was im gegenwärtigen Moment geschieht. Diese Betrachtung wird durch die Kultivierung einer inneren Haltung unterstützt, die so weit als möglich frei von Wertung und Beurteilung ist und mit Offenheit und Freundlichkeit unsere eigenen Erfahrungen wahrnimmt.

In der achtsamen Betrachtung, was sich im „Hier und Jetzt“ in unserem Innern präsent ist, können wir im tieferen Sinn erkennen, dass der gegenwärtige Augenblick das Einzige ist, was wir wirklich haben. Deshalb üben wir in der Achtsamkeitspraxis das Los- und Seinlassen, um den gegenwärtigen Moment und uns selbst so anzunehmen, wie es gerade ist.

Wirkung

Was sich unspektakulär und belanglos anhört, hat eine enorme Auswirkung auf unser körperliches, emotionales und mentales Wohlbefinden.
Studien zur Arbeitszufriedenheit und Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften belegen, dass Achtsamkeit die Selbststeuerungskompetenzen fördert und erweitert. Durch die Achtsamkeitspraxis wird das eigene Wohlbefinden durch eine verbesserte Gefühls- und Stressregulation gestärkt.

Was beinhaltet der Kurs?

Der Kurs orientiert sich am Originalformat MBSR. Er besteht aus 8 wöchentlichen Gruppen-Sitzungen von jeweils 2 ½ Stunden und einem Seminartag (Achtsamkeitstag), von 7 Stunden an einem Sonntag. Vor Beginn und nach Abschluss jedes Kurses findet mit jedem Teilnehmenden ein individuelles Vor- und Nachgespräch statt.

Bitte beachten Sie: MBSR ist an keine Religionszugehörigkeit gebunden und verfolgt keine religiösen Ziele. 

WEITERE INFORMATIONEN

Ker­nele­mente von MBSR sind die Übun­gen zur Schu­lung der Acht­samkeit. Dazu gehören kurze Vorträge und Übungssequenzen zum Thema Stress, Wahrnehmung und Kommunikation, sowie der Erfahrungsaus­tausch in der Gruppe. Die Übun­gen beste­hen aus ein­fachen Meditations– und Kör­perübun­gen und kön­nen unab­hängig von Alter und kör­per­lichem Zus­tand von allen Inter­essierten durchge­führt wer­den.

Kursinhalt:

  • Acht­sames Wahrnehmen des Kör­pers in Ruhe: Body Scan
  • Acht­same Kör­per­ar­beit: san­fte Dehn– und Yogaübun­gen
  • Acht­samkeitsmed­i­ta­tio­n im Sitzen und im Gehen
  • Achtsamer Umgang mit Gedanken und Gefühlen
  • Reaktionsmuster erkennen und achtsamer Handeln
  • Achtsam kommunizieren
  • Selbstfürsorge

Voraussetzung für Teilnehmende

Eine erfolgreiche Umsetzung kann nur gewährleistet werden, wenn zwischen den Kurstagen das Gelernte täglich trainiert wird. Die am Kurs abgegebenen Unterlagen unterstützen Sie bei der praktischen Umsetzung.

Kursdurchführung

Gruppengrösse
Jeder Kurs wird ab einer Gruppengrösse von 8 Teilnehmenden durchgeführt.
Der Kurs wird auch im Rahmen des Gesundheitsmanagements in Betrieben vermittelt.

Kursort

Der Kursräume befinden sich in den Regionen:
Olten, Langenthal, Sursee und Zofingen.

Kurskosten

CHF 750.- inklusive Achtsamkeitstag,
persönliches Vor- und Nachgespräch und Kursunterlagen. Der Preis kann dem Einkommensverhältnis angepasst werden. Bitte fragen Sie mich an.

Anmeldung

Für die Kursanmeldung verwenden Sie sich bitte den nachfolgenden Link.

ProActive Care