Seminartag: Achtsamkeitstag

Tag zum Entschleunigen – in achtsamer Selbsterfahrung, in Stille und Selbstfürsorge die heilende Kraft «der Präsenz im Hier und Jetzt» erfahren…
Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es. _Thich Nhat Hanh
Als integrativer Bestandteil des MBSR-Kurses unterstützt Sie dieser Tag die erlernten Kurselemente vertieft zu praktizieren. Sie werden den ganzen Tag in einer harmonischen Abfolge durch die erlernten Übungssequenzen angeleitet. Durch die intensive Achtsamkeitspraxis im Gehen, Liegen, Sitzen, Stehen, Zuhören und Schweigen, erleben Sie, wie Sie Ihre Wahrnehmungsfähigkeit verfeinern. Dieser Tag dient der achtsamen Selbsterfahrung und Selbstfürsorge. Er bietet Raum zur Entfaltung im Schweigen um die innere Kraft zu erfahren.

Der Achtsamkeitstag findet mehrheitlich im Schweigen statt.

Die Achtsamkeitstage als Zentrum für die Achtsamkeitsschulung stehen allen Interessierten mit Vorerfahrung in der Achtsamkeitspraxis offen. Sie bieten Gelegenheit, an der Achtsamkeitspraxis dran zu bleiben und sich mit anderen Übenden zu treffen und auszutauschen. Kursdaten siehe Kursinfos.

Kooperationspartner MBSR: Ernst Schäfer

Anmeldung

Für die Kursanmeldung verwenden Sie sich bitte den nachfolgenden Link.
ProActive Care